Restaurant Dal Vecchio Berger - Chronik
Restaurant  Dal Vecchio Berger - italienische Spezialitäten
 
 
 
 
 
Chronik
 
Das heutige Restaurant Dal Vecchio Berger wurde im Jahr 1797 erbaut.
 
Die linke Hälfte gehörte  Herr Josef Bauer Landwirt
die rechte Hälfte gehörte der der Gemeinde.
 
Seit mehr als 150 Jahren im Besitz der Familie Berger
Gegründet wurde diese gastronomische Dynastie von Anna-Marie und Melchor Berger
die am 14. Februar 1844 das Anwesen erwarben,
und hier eine Bäckerei und Schankwirtschaft einrichteten.
Der kühlen Getränke wegen wurde ein Felsenkeller gegraben,
der heute noch begehbar ist, aber nicht mehr genutzt wird.
Zur Verlustierung kamen noch eine Kegelbahn im Freien und ein Gartenhaus dazu-
beachtenswerte Dinge, die den ,,Berger“ schon bald zum beliebten Treffpunkt werden ließen. Die Kegelbahn und die Bäckerei gibt es nicht mehr, und statt des
Gartenhauses gibt es heute eine schöne Terrasse mit herrlichem Blick ins Grüne.
Auf Anna-Marie und Melchor Berger folgten 1873 Christine und Karl Berger
 
Bis 1898 war die rechte Hälfte des Hauses im Besitz von der Gemeinde
 
1873 Berger Karl und Christine geborene Walter,
 
1922 Berger Karl-Johann und Emma geborene Stauch,
 
1954 Berger Manfred, dazu kam 1963 seine Frau  Anita-Cäzilia geborene Hofmann
 
1988 wurde die Bäckerei aufgegeben( heutiges Eiscafe)
 
Im Jahr 1991 nunmehr also fünfte Generation  übernahm Tochter Elke Berger das Restaurant
mit Herr Andreas Schwanenmeier bis 1998
 
1998 erstmals Fremd verpachtet an Familie Schweizer
 
2000 bis 2006 Familie D´amelio
 
2006 bis 2008 stand das Restaurant leer.
 
Im Jahr 2008 erweckten wir Margitta und Pino Damico das Restaurant Berger wieder zum Leben.
 
 Nun ein kurzer Werdegang über uns:
 
 
1984   eine Lehre als Koch in Italien (Cosenza) gemacht, 1987 kam ich nach Deutschland,Kreis Stuttgart und habe in verschiedenen Restaurants als Koch gearbeitet.
 
1988 lernte ich meine jetzige Frau kennen.
 
1992 eröffneten wir unser Restaurant in Gaildorf-Münster.                 
 
 Da unser Restaurant im Jahr 1995 verkauft werden sollte,
 orientierten wir uns neu, und kamen 1996 nach Schwäbisch Hall
 Dort übernahmen wir das Restaurant Finale gegenüber dem
Schenkenseebad bis September 2008.
1998 bis November 2008 betrieben wir zusätzlich das Ristorante - Eiscafe Da Vinci
in Michelfeld Gewerbegebiet Kerz .
Im Frühjahr 2008 schauten wir uns das Restaurant Berger an,
erst zweifelten wir, da schon einiges zu tun war,
aber der Charme dieses Hauses hat uns überzeugt,
und Wir entschlossen uns, dieses Restaurant wieder zum Leben zu erwecken,
und den Namen Berger zu erhalten.
 
Übersetzt heißt Ristorante Dal Vecchio Berger:
Restaurant zum alten Berger.
 
Am 10 Oktober 2008 war es soweit, und wir feierten Neueröffnung
 
An dieser Stelle Besonderen Dank an unsere Freunde, und Familie
 
für die Hilfe beim Umzug , Umbau und Neueröffnung unseres Restaurants.
 
Besonderen Dank auch an Herr und Frau Berger
 
Ort
Sulzdorferstraße 6
Schwäbisch Hall- Hessental, 74523
Telefon 0791/47374
Fax 0791/4993085
 
 
 
 
 

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint